CORONA - ALARMSTUFE 2 - REGELN   ( 24. November. 2021)

 

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

 

 

Ab heute Mittwoch den 24. November hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Verordnung nochmals verschärft es gilt die sogenannte Alarmstufe 2.

 

 

Für den Sportbetrieb gilt nach wie vor die 3G Regel allerdings müssen ungeimpfte Personen einen gültigen PCR-Test vorlegen.

 

 

Auch sind wir verpflichtet wieder die Anwesenden namentlich zu erfassen.

 

Für das Betreten der Toiletten und der Küche gilt Maskenpflicht.

 

 

Neben den allgemeinen Hygenie-Regeln bitten wir euch beim Spiel zusätzlich folgende Regeln einzuhalten

 

 

 

  • Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen auf und um das Spielfeld einzuhalten
  • Jede/r Spieler/in hat ein eigenes Maßband. Während eine Person misst, haben alle anderen Teilnehmer/innen den Mindestabstand von 2m einzuhalten.
  • Jede/r Spieler/in hat eine eigene Zielkugel. Unabhängig davon, wer die Zielkugel für die folgende Aufnahme wirft, darf hierfür immer nur diese eigene Zielkugel genutzt werden.
  • Nach Feststellung der Punkte, nehmen die Spieler/in nach und nach hintereinander die eigenen Kugeln auf, wobei es untersagt ist, Kugeln anderer Spieler/innen mit der Hand zu berühren.
  • Auf den obligatorischen Händedruck sowie das „Abklatschen“ und ähnlicheKörperkontakte wird grundsätzlich verzichtet. Dies gilt ebenso für Fuß- oder Ellenbogengrüße.

 

© U.B 24. Nov.2021

 

 

 

 


CORONA - ALARMSTUFE - REGELN   ( 17.November.2021)

 

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

 

 

Seit heute (17. November .2021) gilt in ganz Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe.

Für uns bedeutet das, dass am Sportbetrieb im Freien nur Personen nach der 3G Regel teilnehmen können (geimpft, genesen, getestet).

Ein aktueller PCR-test nicht älter als 48 Stunden wird benötigt. Für das Betreten der Toiletten und der Küche gilt Maskenpflicht.

 

 

Neben den allgemeinen Hygenie-Regeln bitten wir euch beim Spiel zusätzlich folgende Regeln einzuhalten

 

 

 

  • Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen auf und um das Spielfeld einzuhalten
  • Jede/r Spieler/in hat ein eigenes Maßband. Während eine Person misst, haben alle anderen Teilnehmer/innen den Mindestabstand von 2m einzuhalten.
  • Jede/r Spieler/in hat eine eigene Zielkugel. Unabhängig davon, wer die Zielkugel für die folgende Aufnahme wirft, darf hierfür immer nur diese eigene Zielkugel genutzt werden.
  • Nach Feststellung der Punkte, nehmen die Spieler/in nach und nach hintereinander die eigenen Kugeln auf, wobei es untersagt ist, Kugeln anderer Spieler/innen mit der Hand zu berühren.
  • Auf den obligatorischen Händedruck sowie das „Abklatschen“ und ähnliche

 

Körperkontakte wird grundsätzlich verzichtet. Dies gilt ebenso für Fuß- oder Ellenbogengrüße.

 

© U.B 17. Nov.2021

 


CORONA - WARNSTUFE - REGELN   ( 3. November .2021)

 

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

 

 

Seit heute ( 3. November .2021) gilt in ganz Baden-Württemberg die Corona-Warnstufe.

Für uns bedeutet das, dass am Sportbetrieb im Freien nur Personen nach der 3G Regel teilnehmen können (geimpft, genesen, getestet).

Ein aktueller Antigentest reicht . Für das Betreten der Toiletten und der Küche gilt Maskenpflicht.

 

 

Neben den allgemeinen Hygenie-Regeln bitten wir euch beim Spiel zusätzlich folgende Regeln einzuhalten

 

 

 

  • Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen auf und um das Spielfeld einzuhalten
  • Jede/r Spieler/in hat ein eigenes Maßband. Während eine Person misst, haben alle anderen Teilnehmer/innen den Mindestabstand von 2m einzuhalten.
  • Jede/r Spieler/in hat eine eigene Zielkugel. Unabhängig davon, wer die Zielkugel für die folgende Aufnahme wirft, darf hierfür immer nur diese eigene Zielkugel genutzt werden.
  • Nach Feststellung der Punkte, nehmen die Spieler/in nach und nach hintereinander die eigenen Kugeln auf, wobei es untersagt ist, Kugeln anderer Spieler/innen mit der Hand zu berühren.
  • Auf den obligatorischen Händedruck sowie das „Abklatschen“ und ähnliche

 

Körperkontakte wird grundsätzlich verzichtet. Dies gilt ebenso für Fuß- oder Ellenbogengrüße.

 

© U.B 3. Nov.2021