Willkommen bei BSG Wilde 13 Stutensee e.V.




Aktuelles



Bezirksligastart in Graben-Neudorf

(Bericht vom Spieltag 1)


Erfolgreicher Start in die Landesliga Saison 2019 (Bericht vom Spieltag 1)



Jugendtraining für Minimes und Cadets am 04. Mai 2019

 

kommenden Samstag, den 04. Mai haben wir eine Veranstaltung des Baden-Württembergischen Boule, Boccia und Pétanque Verbands zu Gast.

 

Unter Anleitung des Jugendlandestrainers und Nationalspielers Pascal Keller, sowie des Jugendlandestrainers Klaus Endress bereiten sich die Jahrgänge 2008 und jünger (Minimes) und die Jahrgänge 2005 - 2007 (Cadets) gemeinsam auf die Deutsche Petanque Meisterschaft, die vom 14./15.09. in Diefflen/Saarland stattfindet, vor.

 

Ziel wird hauptsächlich sein, die Mannschaften für die Minimes und Cadets für diese DM zu finden.

Angesprochen sind alle Jugendlichen aus dem gesamten Raum Baden-Württemberg. Die Kinder und Jugendlichen sollen an diesem Tage mit viel Spaß und Freude zusammen spielen und trainieren.

 

Das Training beginnt um 10:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr. Interessant ist dieser Tag auch für die Erwachsenen, lernen sie doch verschiedene Spiel- und Trainingsformen kennen, die sie in ihr eigenes Training einbauen können.

 

Wir laden alle Interessierten zu dieser Veranstaltung herzlich ein, lassen Sie sich von der Spielfreude der Kinder und Jugendlichen anstecken und probieren Sie selbst einmal das Spiel mit den Kugeln aus.

 

© U.B. April.2019


Start in die Ligasaison

 

Nach der Landesliga am 30. März stand die Bezirksliga am 06. April vor dem Start in die neue Saison.

 

Nach dem überraschenden Aufstieg im letzten Jahr fuhr die Zweite mit gemischten Gefühlen nach Graben. Zumindest das Wetter verhieß einen angenehmen Tag mit Sonne und Wolken.

 

Im ersten Spiel hieß der Gegner Bietbouler Steinegg aus dem östlichen Einzugsgebiet der Region Mittelbaden. Wolfgang, Markus und Henk hatten einen guten Start und lagen zu Beginn ihres Triplette immer mit drei bis vier Punkten vorne. Ganz anders im zweiten Triplette. Uwe, Christian und Jasser kamen überhaupt nicht in die Partie und hatten meist mit den gut gelegten Kugeln des Gegners ihre Probleme. Sah es schon mal nach einem Punkt aus, konnte dieser doch nicht gewonnen werden. Erst nach einer 9:0 Führung von Steinegg lief es etwas besser, letztlich konnte die Niederlage mit 6:13 aber nicht abgewandt werden. Auch im schon genannten ersten Triplette stand es plötzlich 10:10 und Steinegg machte in der nächsten Aufnahme mit 10:13 den Sack zu. Ein denkbar schlechter Einstand.

In den drei folgenden Doubletten konnte die Wilde 13 zunächst auf 2:2 ausgleichen, doch die entscheidende Begegnung ging mit 7:13 verloren, so dass die Niederlage letztlich mit 2:3 feststand.

 

In der zweiten Partie gegen den TUS Neureut reagierte die Mannschaftsführung mit einer veränderten Aufstellung, die zumindest in der ersten Triplette Wirkung zeigte.

 

Jasser, Markus und Wolfgang siegten überzeugend mit 13:3. Henk, Gunther und Christian lagen Anfangs in Führung, der Gegner nutze jedoch eine Schwächephase aus und konnte mit 13:9 gewinnen.

Wieder lag es nun an den Doubletten. Markus und Wolfgang, eigentlich stärker als der Gegner eingeschätzt, gingen recht schnell mit 8:13 unter und verstärkten den Druck auf ihre Mitspieler. Besser machten es Christian und Henk, die leicht mit 13:1 gewannen. Es lag nun an Jasser und Uwe den Spielpunkt zu sichern, was nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 13:7 gelang. Man kann das Fazit ziehen, dass die Mannschaft in der Bezirksliga mithalten kann, wenn sie ihre Leistung abruft.

 

Nach dem ersten Spieltag steht mit Platz 5 ein zufriedenstellender Tabellenplatz zu Buche.

 

Landes- und Bezirksliga haben nun eine Pause bis zum Wochenende 11-12 Mai. Dann findet der zweite Spieltag in Eggenstein(Bezirksliga) bzw. Linkenheim (Landesliga) statt. Genug Zeit also, um an den technischen und taktischen Fähigkeiten weiter zu arbeiten.

 
Wie Sie sehen, ist unser Verein vielfältig im Spielbetrieb unterwegs, pflegt aber auch den Breitensportgedanken.

 

Haben Sie Lust, das Boulespiel auszuprobieren?

Dann sind Sie jederzeit willkommen bei uns !


Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wenn es heißt:

 

Alla los boule !

© U.B. April.2019





SPONSOR :  TEAL Technology Consulting GmbH