Willkommen bei BSG Wilde 13 Stutensee e.V.




Aktuelles





Festschrift 25-Jähriges Jubiläum  der Wilden 13 Stutensee
Festschrift

 

26. Rotberzel-Cup 2022

 

Am Sonntag, den 11. September veranstaltete die Wilde 13 zum 26. Mal ihr Turnier für Freizeitspielerinnen und -spieler ohne Lizenz des Verbandes, den Rotberzel-Cup. Sage und schreibe 40 Teams nahmen die Gelegenheit wahr und schrieben sich für das Turnier ein. Neben vielen Bekannten – wie die Mannschaften der Theatergruppe Hoffmann oder aus Eggenstein – konnten wir zahlreiche neue Gesichter auf unserer Anlage begrüßen. Besonders schön zu sehen war, dass zahlreiche Familienteams sich der Herausforderung des Turniers stellten.


Es galt fünf Spiele erfolgreich zu gestalten, um sich in der Tabelle möglichst weit vorne einreihen zu können. Dabei wurde nach Schweizer-System gespielt eine Turnierform, bei der immer die erfolgreichsten und die weniger erfolgreichen Mannschaften gegeneinander spielen. Am Ende bleibt dann in der Regel ein Team übrig, das alle fünf Spiele für sich entscheiden kann. So war es auch dieses Mal: Mit Peter und Franz sowie Tanja und Manfred standen am Ende die beiden Sieger fest, wobei Peter und Franz das bessere Kugelverhältnis zu Platz 1 verhalf.


Zu loben war der faire und freundliche Umgang der Teams untereinander, so dass alle ihren Spaß hatten auch wenn die Ergebnisse nicht immer positiv ausfielen. Wir freuen uns bereits jetzt auf den 27. Rotberzel-Cup im nächsten Jahr

© U.B 18.sep.2022

 


13. offene Vereinsmeisterschaft

 

Esslingen, Mannheim, Heilbronn, Straßburg, aus allen Himmelsrichtungen kamen die 43 Mannschaften, die sich am Samstag, den 10. September ein Stelldichein auf dem Boulegelände der Wilden 13 gaben. Die Wettervorhersagen waren nicht allzu günstig, der Wettergott meinte es aber wieder einmal gut mit der Wilden 13 und beschränkte sich auf zwei kurze Schauer. So konnten sich alle über hochklassige Spiele und ein gutes, faires Miteinander freuen.

Zunächst galt es in drei zeit begrenzten Vorrundenspielen eine möglichst gute Platzierung zu erreichen um im A-, B-, C- und D-Turnier weiter spielen zu können.

Schnell stellte sich heraus, dass die beiden Mannschaften aus Frankreich ganz vorne mit dabei sein würden. Die letzten Teams, die ihnen Paroli geben wollten waren Quaiser/Wagner vom FV Grünwinkel und Janzer/Fetzner von der Wilden 13. Es blieb beim Wollen, so dass Schordon/Weiss und Stoll/Alessio aus Kaltenhouse und Strasbourg sich den Sieg teilten.

Im B-Turnier machte der BC Eggenstein den Sieger beinahe unter sich aus. Einzig Weber/Smith aus Unterensingen/Malsch drang in die Phalanx der Eggensteiner ein und konnte sich den zweiten Platz hinter Schuster/Heine vom BC Eggenstein sichern.

Das C-Turnier gewannen Weckemann/Chouaibou aus Malsch, während im D-Turnier Kessler/Schulz vom BC Karlsruhe die Nase vorne hatten.

Am Ende des Tages konnten wir ein Rekordteilnehmerfeld bilanzieren und das Team Werner Janzer / Lothar Fetzner als Vereinsmeister 2022 feiern.

 

© U.B 18.sep.2022

v.l Christian Schordon und Christoph Weiss (Kaltenhouse F) , Uwe Böhm, und David Stoll und Frank  Alessio (Strasbourg/Kaltenhouse F)
v.l Christian Schordon und Christoph Weiss (Kaltenhouse F) , Uwe Böhm, und David Stoll und Frank Alessio (Strasbourg/Kaltenhouse F)

Caribi-Ferienspaß


Trotz der derzeit herrschenden Hitze konnten wir am Donnerstag, den 11. August, 16 Kinder und Jugendliche auf unserem Boulegelände zum Caribi Ferienspaß begrüßen.

 

In einem kurzweiligen 2-stündigem Programm konnten wir den Kindern unseren Sport nahebringen. Die Kinder waren mit Eifer dabei und konnten zum Schluss schon einige Fortschritte im Spiel vorweisen.

 

Von einigen Eltern konnten wir konnten wir positive Kommentare zu unserem Programm hören. Besonders gelobt wurde die tolle Betreuung durch unser Helferteam und die gut ausgedachten und ausgeführten Trainingsübungen.  

 

Diesen Dank gebe ich gerne an die Mitstreiter weiter, die es leicht gemacht haben, den Nachmittag zu einem Erfolg zu machen. Die Kinder erhielten zum Abschluss noch eine Urkunde und ein Cochonet.

 

Ob wir dadurch Kinder dazu gebracht haben, auch bei uns aktiv zu werden, wird sich zeigen. Künftig werden wir jeden Montag in der Zeit von 17 - 18 Uhr Kinder- und Jugendtraining anbieten. 

 

© U.B 14.Aug.2022

 

 


© U.B 1.sep.2022